Möchten Sie ein Copyright oder ein Siegel haben, das Plagiate Ihrer Inhalte verhindert? dann müssen Sie wissen und wissen, wie Sie ein vorteilhaftes Wasserzeichen in Ihren Bildern verwenden. Sie können mit Word in jeder Version mit Bildbearbeitungstools ein Wasserzeichen erstellen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren!

Was ist ein Wasserzeichen?

Das Wasserzeichen ist ein unverwechselbarer Stempel, der die Legitimation von Bildern, Dokumenten, Inhalten oder Videos ermöglicht. Ziel ist es, diesen Inhalten Originalität und Eigentumsqualität zu verleihen, um unter anderem Plagiate zu vermeiden. Es ist eine Art leicht transparentes Immobilienlogo, das in einer Ecke überlagert ist. Neben dem Urheberrecht an den Inhalten wird eine Unterscheidung hinzugefügt.

Dieses Tool vermeidet das ungesunde Plagiat von Inhalten. In unserem Informationszeitalter, in dem so viele Daten zirkulieren, ist es ungenau und unmöglich, ihren wahren Ursprung zu kennen. Ein Wasserzeichen ermöglicht es Ihnen, jeden Inhalt zu kennen und zu signieren sowie seinen ursprünglichen Autor zu erwähnen. Es ist sehr selten, solche zu finden, die Inhalte im Überfluss im Internet und in anderen Medien erwähnen, das Wasserzeichen beseitigt diese Unannehmlichkeiten.

Wenn wir bei einigen Inhalten Wasserzeichen sehen, werden Sie verstehen, dass es sich um ein wertvolles Material handelt. Wenn Sie sich für die Verwendung Ihrer Marke entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass sie einzigartig und unverwechselbar ist, sich vom Hintergrund abhebt und eine ideale Größe hat. Der nächste Schritt besteht nun darin, wie Sie Ihre Marke in Word hinzufügen.

Fügen Sie Ihr Wasserzeichen in Word hinzu

Es kann zu Bildern, E-Books, Vorlagen, Grafiken und Dokumenten hinzugefügt werden. Konzentrieren wir uns darauf, wie man es mit dem bekannten Microsoft Word-Programm macht. Beachten Sie Folgendes, um zu erfahren, wie Sie unsere Word-Marken zu Ihren grafischen oder schriftlichen Inhalten hinzufügen.

Wasserzeichen für Texte mit Word Office

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Schreiben, sei es ein Bericht, eine Nachricht, ein Schreiben usw., Ihnen gehört, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Gehen Sie zum Abschnitt Design, entsprechend der Word-Design-Version der Seite, und Sie sehen das Wasserzeichen-Feld, klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie auf Vertraulich 1 oder eine der angezeigten Optionen.
  • Auf jedem Blatt des Dokuments wird eine halbtransparente Markierung angebracht.

Wenn wir es nur auf einer einzigen Seite platzieren möchten, öffnet sich vor der Eingabe der Marke mit der rechten Maustaste das Menü. In den Eigenschaften können wir wählen, ob es auf der aktuellen Seite oder im Rest des Dokuments platziert werden soll.

Branding in Word Office

Wenn Sie das Wasserzeichen anpassen möchten, müssen Sie:

  • Klicken Sie auf Formatieren.
  • Wählen Sie das Wasserzeichen aus.
  • Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Wasserzeichen.
  • Wählen Sie im neuen Feld Wasserzeichentext aus.
  • Geben Sie den gewünschten Text ein, wählen Sie Schriftart und Schriftgröße, Transparenz und, falls gewünscht, diagonal oder horizontal.
  • Wenn Sie die Farbe ändern möchten, klicken Sie auf Benutzerdefiniertes Wasserzeichen.
  • Wählen Sie Gedruckte Wasserzeichen und ändern Sie die Textfarbe und alles, was das Word-Tool zulässt.
  • Wählen Sie Farbe und Betonung.

Bilder einfügen

  • Wenn wir beabsichtigen, ein Bild oder Logo zu verwenden, sei es privat oder geschäftlich, verfahren Sie wie oben beschrieben, klicken Sie jedoch auf Bildwasserzeichen.
  • Wählen Sie die Datei im ausgewählten Bild aus.
  • Klicken Sie auf Übernehmen, schließen Sie das Fenster und das Bild wird automatisch in den Text eingefügt.

Speichern Sie ein benutzerdefiniertes Wasserzeichen in der Galerie

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Wasserzeichen haben und es aufbewahren möchten, ist es einfach, aber Sie müssen darauf achten, und so haben Sie es jederzeit zur Verfügung. Folge diesen Schritten:

  • Wählen Sie Einfügen, klicken Sie auf Kopf- und Fußzeile.
  • Klicken Sie auf Kopfzeile bearbeiten.
  • Wählen Sie das Wasserzeichen im Dokument aus. Bei richtiger Auswahl wird das umgebende Bild bläulich markiert.
  • Sobald das Bild ausgewählt ist, klicken Sie auf das Seitenlayout und das Wasserzeichen.
  • Klicken Sie in den Wasserzeichengalerien auf Auswahl speichern.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf Neuen Baustein erstellen und benennen Sie Ihr Wasserzeichen. In der Kategorie können Sie eine neue Kategorie erstellen.
  • Neben dem Markennamen wird ein Feld geöffnet, geben Sie Benutzerdefiniert ein, klicken Sie auf OK und dann erneut auf OK.
  • Ein Doppelklick außerhalb des Wasserzeichens beendet den Kopfzeilen-Bearbeitungsmodus oder schließt einfach die Bearbeitung.
  • Ihr Wasserzeichen ist verfügbar, indem Sie auf Wasserzeichen klicken. In der Kategorie Benutzerdefiniert finden Sie es, wenn Sie es benötigen.
  • Wenn Sie Word schließen, werden Sie gefragt, ob Sie die Änderungen an den Änderungen in der Datei Building Blocks.dotx oder einem ähnlichen Dialog speichern möchten, den Sie akzeptieren müssen, andernfalls verschwindet die Markierung.

Das Wasserzeichen in allen Versionen von Word Office

Machen Sie sich keine Sorgen über die Version von Word, die Sie haben, in allen können Sie Ihr Wasserzeichen auf sehr ähnliche Weise erstellen. Klären Sie Ihre Marke, persönliche oder Marke in Ihren Dokumenten, indem Sie Ihr Wasserzeichen mit Word verwenden und anpassen. Privat, vertraulich oder persönlich wird sichergestellt, was nicht bedeutet, dass Ihr Dokument nicht gedruckt oder verwendet werden kann, aber zumindest wird Ihr Urheberrecht gefestigt.

Sie können ein Logo mit Word erstellen

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige und wählen Sie die Raster aus.
  • Fügen Sie unter Einfügen einen Kreis zu Shapes hinzu.
  • Wählen Sie die Hintergrundfarbe der ausgewählten Form aus.
  • Sie können Linien hinzufügen, Formen kopieren und verkleinern.
  • Schauen Sie sich an, wie Sie mit der Kreativität spielen, die Ihnen das Tool ermöglicht.
  • Im Textwerkzeug fügen Sie den gewünschten Inhalt hinzu, beispielsweise einen Namen oder eine Signatur.
  • Es wird empfohlen, einen transparenten Hintergrund für den Text entsprechend dem Kontrast der Hauptfigur zu wählen.
  • Mit den Design-, Kopier- und Einfügefunktionen können Sie die gewünschte Figur formen.
  • Speichern Sie Ihr Dokument mit dem von Ihnen erstellten Logo.

Sie sollten das gesamte Dokument mit Ausnahme des Logobilds gelöscht haben, sobald Sie das Dokument mit Ihrem Logo gespeichert haben, steht es Ihnen zur Verfügung. Wenn Sie dieses Logo in eine andere Datei einfügen möchten, muss das Dokument als Objekt eingefügt werden. Sie können das Logo auch in die Auswahl kopieren, in Paint einfügen und speichern.