So erstellen Sie einen Benchmark in Word mit verschiedenen Designs, lernen Sie Schritt für Schritt, Tabellen zu importieren und ihren Stil zu ändern, um den Benchmark zu erhalten, den wir erstellen möchten.

In diesem Lernvideo zeige ich Ihnen, wie Sie in Word auf Ihrem Mobiltelefon und Computer ein kreatives Vergleichsdiagramm erstellen. Am Ende dieses Beitrags finden Sie ein Video darüber, wie Sie einen Benchmark auf Ihrem Mobiltelefon erstellen.

SCHRITTE, UM EINE VERGLEICHENDE CHARTA IN WORD ZU ERSTELLEN

  • Wenn Sie mit Word-Tools und -Tabellen noch nicht vertraut sind, empfehle ich, ein Blatt Papier oder ein Notizbuch zu zeichnen, bevor Sie einen Benchmark in Word erstellen.
  • Es ist auch notwendig, das Thema, für das Sie eine Vergleichstabelle erstellen möchten, sehr gut zu kennen.
  • Versuchen Sie, alle Arten von wertvollen Informationen zu sammeln, die einen Mehrwert bringen und von großer Bedeutung sein können, damit Sie vergleichen können.
  • Wie bei jeder Forschungs- oder Zusammenfassungsarbeit ist es zur Erstellung von Vergleichstabellen zweckmäßig, auf die Ideen hinzuweisen, die ein anderes oder ähnliches Merkmal des zu untersuchenden Objekts oder der zu untersuchenden Sache definieren.

KREATIVER VERGLEICHSBUCHSTABEN IN EINEM WORT

ERSTELLEN SIE EINE VERGLEICHENDE CHARTA MIT TABELLEN

SEITENKONFIGURATION IN WORD

Wenn die Vergleichstabelle groß ist und viele Aspekte eines bestimmten Themas oder Bereichs vergleicht, ist es am besten, eine Tabelle auf einem horizontalen Blatt zu zeichnen, andernfalls fügen Sie eine Tabelle auf einem vertikalen Blatt ein.

Dazu führen wir die folgenden Schritte aus:

  • Wechseln Sie zur Registerkarte Layout.
  • In der Gruppe Seiteneinstellungen müssen Sie auf Ausrichtung klicken.
  • In der Dropdown-Liste müssen Sie je nach Breite der Tabelle auf Horizontal oder Vertikal klicken. Wenn die Breite des Tisches nicht groß ist, arbeiten Sie am besten auf einem vertikalen Blatt, ansonsten wählen Sie horizontal, wenn die Breite des Tisches zu groß ist.

EINFÜHRUNG EINER TABELLE MIT VERSCHIEDENEN BESTIMMUNGEN.

TABELLENDESIGN N ​​° 1 IN WORD

Dieser Tisch hat ein einfaches Design und Sie müssen sein Aussehen nicht ändern.

  • Wechseln Sie zur Registerkarte Einfügen.
  • Klicken Sie in der Gruppe Tabellen auf das Symbol Tabelle.
  • Sie sehen ein Raster, in dem jedes kleine Quadrat eine Spalte oder Zeile darstellt. Wählen Sie aus, wie viele Spalten oder Zeilen Ihr Vergleichsdiagramm haben soll. In diesem Beispiel ist es 2 x 2.
TISCHDESIGN N ​​° 2 IN WORD

Dieses Diagrammdesign wird üblicherweise zum Erstellen eines Vergleichsdiagramms verwendet.

  • Wechseln Sie zur Registerkarte Einfügen.
  • Klicken Sie in der Gruppe Tabellen auf das Symbol Tabelle.
  • Wählen Sie im Raster aus, wie viele Spalten oder Zeilen Ihre Vergleichstabelle haben soll, in diesem Beispiel sind es 3 x 3.
  • Um in der oberen linken Ecke der Tabelle Leerraum zu lassen, löschen wir die oberste Zeile und die linke Seitenleiste der ersten Zelle in der Tabelle.
  • Wählen Sie dazu die gesamte Tabelle aus.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Layout der Panel-Tools.
  • Innerhalb der Gruppe „Zeichnen“ müssen Sie auf „Radiergummi“ klicken.
  • Klicken Sie dann auf die Zeilen, die Sie löschen möchten.
TISCHDESIGN N ​​° 3 IN WORD
  • Fügen Sie eine Tabelle mit 3 Spalten x 8 Zeilen ein.
  • Der erste Schritt besteht darin, einige Zeilen von der Tafel zu löschen, um etwas Platz in der oberen linken Ecke der Tafel zu lassen.
  • Dazu müssen Sie die Tabelle vollständig auswählen.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Layout der Panel-Tools.
  • Klicken Sie dann auf Zwischenablage.
  • Klicken Sie auf die Zeilen, die wir aus der Tabelle löschen möchten.
  • Der zweite Schritt besteht darin, die oberen Kopfzeilenzellen der Tabelle zusammenzuführen.
  • Dazu müssen Sie die beiden Zellen hintereinander schneiden.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Layout der Panel-Tools.
  • In der Gruppe „Verbinden“ müssen Sie auf „Zellen verbinden“ klicken.
  • Wenn Sie mit dem Beispielbild fortfahren, ist das letzte die Kombination von Zellen, in denen sich die folgenden Überschriften befinden: Lebende und liegende Tiere.

HINZUGEFÜGTE KÖPFE UND STILE

  • In die oberste Zeile der Tabelle sollten Sie die Überschriften des Vergleichsfeldes schreiben, dh was oder wen wir vergleichen werden.
  • Um das Tabellenlayout zu ändern, müssen Sie die gesamte Tabelle auswählen.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Design der Tabellentools.
  • In der Gruppe Tabellenstil müssen Sie auf die Dropdown-Liste klicken und das Design auswählen, das Ihnen am besten gefällt.
  • Sie können das Layout der Tabelle nach Ihren Wünschen anpassen. Dazu müssen Sie nur die Kopfzeilen auswählen und die Füllfarbe angeben.
  • Sie können auch die Farbe, Größe und Schriftart der Kopfzeilen anpassen.

SPHÄREN IN EINEM WORT EINGEBEN

  • In die zweite Reihe schreiben wir die ähnlichen Eigenschaften oder Unterschiede zwischen zwei oder mehr Objekten, Tieren oder Themen, die angesprochen werden müssen.
  • Viele dieser Funktionen sind durch Linien oder Punkte getrennt. In diesem Teil des Tutorials werde ich Ihnen beibringen, wie Sie Punkte einfügen. Um mehr über Punkte zu erfahren, werde ich Sie im nächsten Tutorial unterrichten wie man Punkte in Word Schritt für Schritt einfügt und sehr kreativ.
  • Der erste Schritt besteht darin, auf die Zelle zu klicken, in der wir den Punkt eingeben.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Startseite.
  • Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Dropdown-Liste mit Aufzählungszeichen.
  • Wählen Sie schließlich den Vignettenstil, der Ihnen am besten gefällt.
So erstellen Sie ein Vergleichsdiagramm in Word

WIE MAN EINEN VERGLEICHSBRIEF AUF WORD AUF DEM HANDY ERSTELLT