Die Microsoft Office-Suite verfügt nicht über die gleiche Live-Zusammenarbeitsfunktionalität wie Office 365. Es ermöglicht jedoch immer noch mehreren Personen, an einem einzigen Dokument zu arbeiten. Er tut es einfach nicht Live-Zusammenarbeit. Stattdessen enthält es grundlegende Dokumente, die Sie erstellen können, um andere, kleinere Teile eines großen Dokuments zu steuern.

Benutzer können Feedback in Form von Kommentaren geben und Sie können Änderungen an einem Dokument verfolgen. Sobald das Dokument fertiggestellt ist, müssen Sie jedoch jeden benachrichtigen, der daran arbeitet. Sie können dies mit einer höflichen E-Mail erreichen, die niemand liest. Die beste Lösung ist ganz einfach ein Dokument in Microsoft Word als endgültig markieren.

Wenn Sie ein Dokument in MS Word als endgültig markieren, fügen Sie ein Banner oben im Dokument. Jeder, der das Dokument öffnet, weiß sofort, dass es vollständig ist und du kannst es nicht mehr ändern.

Dokument in Word als endgültig markieren

Öffnen Sie das MS Word-Dokument, das Sie als endgültig markieren möchten.

  • In Office 2013 und früher müssen Sie oben links auf die Office-Kugel klicken. Gehe zu Anfügen > Als endgültig markieren.
  • In Office 2016 und Office 2019 befindet sich in der oberen linken Ecke keine Office-Kugel. Du solltest stattdessen ins Menü gehen Archivo. Im Bereich Información, klicke auf ‘Proteger documento‘. Klicken Sie in der sich öffnenden Dropdown-Liste auf «Marcar como final‘.
Dokument schützen und als endgültig markieren
Dokument schützen und als endgültig markieren

Sie werden auf dem Bildschirm aufgefordert, dass das Dokument als endgültig markiert wird. Nimm sie beide und den Schleier.

Dieses Dokument muss als endgültig markiert werden, bevor es gespeichert werden kann
Dieses Dokument muss als endgültig markiert werden, bevor es gespeichert werden kann
Dieses Dokument wurde zu Referenzzwecken als endgültig markiert
Dieses Dokument wurde zu Referenzzwecken als endgültig markiert

Sie können dieses Dokument jetzt per E-Mail senden / teilen. Jedes Mal, wenn jemand es öffnet, wird oben ein Banner angezeigt, das ihm mitteilt das Dokument ist die endgültige Version seiner selbst.

Bearbeiten Sie ein als endgültig markiertes Dokument

Wenn Sie ein Dokument in MS Word als endgültig markieren, teilen Sie im Wesentlichen jedem, der es öffnet, mit, dass keine Änderungen mehr daran vorgenommen werden. Sie fügen keine Sicherheitsebene hinzu zu einem Dokument, das anderen Personen nicht erlaubt, es zu ändern. Tatsächlich ist es ganz einfach, ein als endgültig markiertes Dokument zu bearbeiten.

Öffne es. Das Banner, das Ihnen mitteilt, dass das Dokument als endgültig markiert ist, enthält auch «Editar de todas formasKlicken Sie einfach darauf und Sie können das Dokument bearbeiten.

Bearbeiten Sie jedoch das Word-Dokument
Bearbeiten Sie jedoch das Word-Dokument

Sobald Sie mit der Bearbeitung des Dokuments beginnen oder einfach auf «Editar de todas formas‘, das Dokument verliert seine Markierung’Finale‘. Wenn Sie es schließen und die Änderungen speichern, das ‘Final’-Tag wird effektiv entfernt. Sie können keine wirklichen Änderungen am Dokument vornehmen, aber sobald Sie auf «Editar de todas formas‘und speichern Sie die Datei, das Tag ‘Final’ verschwindet.

Diese Funktion ist in macOS nicht verfügbar.

Hat Ihnen gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Liken Sie uns auf Facebook und wir versprechen, Ihr bester Verbündeter für die professionelle Nutzung von Office zu sein!