Die Word-Erweiterung macht es einfach, eine Wortwolke zu erstellen; Sehen Sie, wie Sie es verwenden.

Word hat eine Erweiterung, die das Erstellen von «Wortwolken» (auf Englisch wolke von etiketten Woher Wortwolke), eine grafische Funktion, die verwendet wird, um die gängigsten Begriffe in einem Text zu beschreiben, normalerweise in einem Cloud-Format. Diese Funktion ist nützlich, um öffnende Deckblätter für Dokumente oder Illustrationen zu erstellen, ohne spezielle Software wie Photoshop verwenden zu müssen.

Sehen Sie sich das folgende Tutorial zur Verwendung der Erweiterung an Wortwolke pro um eine Wortwolke in Word und Power Point zu erstellen. Obwohl die Bilder in der neuesten Version des Textverarbeitungsprogramms Microsoft Word erstellt wurden, gelten die Vorschläge auch für Benutzer von Microsoft Office 2010, 2013 und 2016.

1. Installieren Sie die Pro Word Cloud-Erweiterung

  • Stufe 1. Öffnen Sie Word und gehen Sie zum «ArchivoKlicken Sie dort auf «Optionen» – eines der letzten Elemente in der linken Seitenleiste;
  • Schritt 2. Jetzt unter «Personalizar cinta de opciones«Element aktivieren»Programador«Und klick»Aceptar«;
Aktivieren Sie die Registerkarte Word-Entwickler
Aktivieren Sie die Registerkarte Word-Entwickler
  • Schritt 3. Zurück zu Word, öffnen Sie «Programador«Und klick»Complementos«;
Fügen Sie die Pro Word Cloud-Erweiterung hinzu
Fügen Sie die Pro Word Cloud-Erweiterung hinzu
  • Schritt 4. IN Speicher für Worterweiterungen Woher Büroergänzungen. Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Pro Word Cloud zu suchen. Klicken Sie dann im ersten Ergebnis auf «Agregar«;

2. Erstellen Sie eine Wortwolke

Diese App ist eine großartige Möglichkeit, eine Nachrichtensendung oder einen Textausschnitt anzuzeigen. Die Anwendung misst den Wörtern, die häufig im Ausgangstext vorkommen, mehr Bedeutung bei. Darüber hinaus bietet die App viele weitere Funktionen, mit denen Sie beliebig viele Textwolken erstellen können.

  • Schritt 5. Wählen Sie die Wörter aus, die Sie in der Cloud verwenden möchten, und klicken Sie auf «Create Word CloudSie können jedoch zunächst Schriftart, Farben, Layout, Großbuchstaben, maximale Wortanzahl und Wolkengröße (in Pixel) auswählen;
Erstellen Sie eine Wortwolke in Microsoft Word
Erstellen Sie eine Wortwolke in Microsoft Word
  • Schritt 6. Dann wird die Cloud generiert.
Erstellen Sie eine Wortwolke in Word
Erstellen Sie eine Wortwolke in Word
  • Finale: Um es nun dem Dokument hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste, kopieren Sie das Bild und fügen Sie es in den Textkörper von Word ein. Sie können Ihr Desktop-Image auch nach «Guardar imagen como«.
Word Cloud zu Word mit Word Cloud Pro
Word Cloud zu Word mit Word Cloud Pro

Die Word Cloud-Anwendung ist einfach zu bedienen. Sie müssen kein technischer Experte sein, um es zu verwenden. Hilft Ihnen, großartige Präsentationen für Ihre geschäftlichen und persönlichen Veranstaltungen zu erstellen.

Befolgen Sie die Schritte neben dem Buchstaben, um ganz einfach eine Wortwolke (im Bild) zu erstellen, ohne Word zu verlassen.

Hat Ihnen gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Liken Sie uns auf Facebook und wir versprechen, Ihr bester Verbündeter für den professionellen Einsatz von Microsoft Office zu sein!