Der Vorsprung in Microsoft Word ist auf 1,1 eingestellt, scheint ein sehr vages Maß zu sein, da keine Einheiten angehängt sind. Der Standardzeilenabstand beträgt einen bestimmten Prozentsatz der Schriftgröße. Sie ist dynamisch, dh je kleiner die Schriftgröße, desto weniger Platz ist zwischen den Zeilen, auch wenn die führende auf 1 gesetzt ist.

Wenn Sie die Schriftgröße erhöhen, erhöht sich auch der Zeilenabstand. wie auch immer Standardzeilenabstand macht ein Dokument leicht lesbar, wenn Sie Ihr Dokument an einen Ort senden müssen, der Formatierungsstandards festlegt, müssen Sie möglicherweise Zeilenabstand ändern. Wissenschaftliche Arbeit erfordert in der Regel doppelter Zeilenabstand. So können Sie es als Absatz, einzelnes Dokument und als Standard für alle in Microsoft Word erstellten Dokumente festlegen.

Doppelter Zeilenabstand in Microsoft Word

Der Zeilenabstand kann für einen Absatz und ein Dokument angegeben werden. Wenn Sie viele Dokumente nach bestimmten Formatierungsregeln erstellen müssen, können Sie den Zeilenabstand in Word ändern.

Zeilenabstand (Zeilenabstand) nach Absatz

Öffnen Sie Word und wählen Sie den Absatz aus, für den Sie den führenden Absatz verdoppeln möchten. Im Bereich Inicio, greifen Sie auf die Toolbox zu Párrafo und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche mit den nach oben und unten zeigenden Linien und Pfeilen. Wählen Sie im sich öffnenden Menü die Option 2.0 um diesen Absatz doppelt zu machen.

Zeilenabstand in Word
Zeilenabstand in Word

Zeilenabstand für das aktuelle Dokument

Im Bereich Inicio und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche für den Zeilenabstand. Diesmal wählen Sie Opciones de interlineado Im Menü. Dadurch wird das Absatzfenster geöffnet. Im Bereich Sangría y espaciado, gehe auf die Registerkarte Espaciado und öffne das Dropdown-Menü Interlineado. Wählen Doble in den aufgeführten Optionen und klicken Sie auf die Schaltfläche Establecer como predeterminado Nieder.

Zeilenabstand für das aktuelle Dokument ändern
Zeilenabstand für das aktuelle Dokument ändern

Sie werden eine Meldung sehen, in der Sie gefragt werden, ob Sie standardmäßig auf das aktuelle Dokument oder auf jede Microsoft Word-Datei anwenden möchten. Wähle eine Option diesem Dokument beifügen. Der Zeilenabstand für alle bereits eingegebenen, nachträglich eingegebenen oder eingefügten Texte wird verdoppelt.

Standardmäßig doppelter Zeilenabstand

Um für jedes Dokument, das Sie in Microsoft Word erstellen, doppeltes Leerzeichen festzulegen, öffnen Sie jede Word-Datei und gehen Sie zur Registerkarte Inicio. In der Werkzeugkiste Párrafo, klicken Sie auf die Schaltfläche Titel und wählen Sie Opciones de interlineado Im Menü. Im Fenster Párrafo was sich öffnet, gehen Sie auf die Registerkarte Sangría y espaciado. In der Kategorie Espaciado, öffne das Dropdown-Menü Interlineado und wählen Sie Doble. Klicke auf Establecer como predeterminado und wählen Sie im sich öffnenden Fenster die Option «Alle Dokumente basierend auf der Vorlage Normal.dotm‘.

Setzen Sie den doppelten Zeilenabstand auf Standard
Setzen Sie den doppelten Zeilenabstand auf Standard

Hat Ihnen gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Liken Sie uns auf Facebook und wir versprechen, Ihr bester Verbündeter für die professionelle Nutzung von Office zu sein!