Sie können einem Microsoft Word-Dokument Diagramme, Tabellen, Bilder und Textfelder hinzufügen. Sie haben keine Aufnahmefunktion wie PowerPoint, aber es gibt ein Lineal, mit dem Sie Elemente ausrichten können. Der Standard-Krankenwagen ist auf Zentimeter (cm) skaliert; Wenn Sie jedoch nicht gerne damit arbeiten Zentimeter, du kannst Maßeinheiten in Microsoft Word ändern.

Mit den Linealeinheiten können nicht nur die verschiedenen Elemente des Dokuments ausgerichtet, sondern auch die Breite und Höhe der Zellen, Spalten und Tabellenzeilen gesteuert werden.

Regel in Microsoft Word
Regel in Microsoft Word

1. Ändern Sie die Maßeinheiten in MS Word

Öffne es Microsoft Word und gehe zu Archivo > Opciones. Dies öffnet das Microsoft Word-Optionsfenster. Gehen Sie zum Abschnitt Avanzado und scrolle zum Abschnitt Presentación. Öffnen Sie in diesem Abschnitt das Dropdown-Menü neben «Mostrar medidas en unidades de‘und wählen Sie die Einheiten aus, in denen das Lineal gemessen werden soll.

Messwerte in Word-Einheiten anzeigen
Messwerte in Word-Einheiten anzeigen

Du kannst wählen Zoll,, Zentimeter,, Millimeter,, Punkte und Pike. Klicken Sie nach Auswahl der Einheiten auf Aceptar und kehren Sie zur Hauptoberfläche von Microsoft Word zurück.

2. Ersetzen Sie die Linealeinheiten

Gehen Sie zum Abschnitt Vista und kreuze das Kästchen an Regla um die Regel in Ihrem Dokument anzuzeigen. Es spiegelt die neuen Einheiten wider, die Sie ausgewählt haben.

So wandeln Sie in Word Zentimeter in Punkte um
So wandeln Sie in Word Zentimeter in Punkte um

Das Ändern der Linealeinheiten ändert nicht die Ausrichtung der verschiedenen Objekte, die Sie bereits im Dokument definiert haben. Diese Änderung wirkt sich auf alle Dokumente aus, die Sie in Microsoft Word öffnen; Wenn Sie jedoch ein Dokument freigeben und jemand es mit derselben Anwendung öffnet, wird das Lineal in den Standardeinheiten des Benutzers angezeigt.

Wieder, dies hat keinen Einfluss auf die Ausrichtung der Elemente im Dokument. Die Ausrichtung ändert sich nur, wenn das System, in dem ein Dokument angezeigt wird, Standardwerte hat, die die Formatierung des Dokuments selbst überschreiben. Wenn das Dokument außerdem mit anderen Anwendungen oder Diensten wie Google Docs konvertiert wird, kann die Ausrichtung geändert werden, aber auch hier sind das Lineal und die von Ihnen verwendeten Einheiten nicht verantwortlich.

Sie können die Einheiten jederzeit ändern und dies wird das Dokument oft nicht beschädigen. Änderungen, die Sie in Microsoft Word vornehmen, ändern nicht die Regeleinheiten, die in anderen Office Productivity Suite-Anwendungen verwendet werden. Wenn Sie die Linealeinheiten für andere Anwendungen wie PowerPoint ändern müssen, können Sie dasselbe tun. Excel hat diese Einstellungen nicht und benötigt sie nicht.

Hat Ihnen gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Liken Sie uns auf Facebook und wir versprechen, Ihr bester Verbündeter für die professionelle Nutzung von Office zu sein!