Das Erstellen von Inhalten in großen Dokumenten ist üblich. Aber nicht jeder weiß, dass so viel getan werden kann automatisch wie manuell. Wie gestalten Sie den Inhalt eines Word-Dokuments mit von Ihnen erstellten Titeln oder Stilen? Wie füge ich dem Inhalt eine automatische Nummerierung hinzu und wie verwalte ich Ebenen im Inhalt des erstellten Dokuments?

Heute präsentieren wir Ihnen einen kleinen Worttipp, mit dem Sie manuell und automatisch Indizes in Ihre Dokumente einfügen und aktualisieren können.

Index automatisch in Word erstellen: Wie gehe ich vor?

Um den Inhalt Ihres Dokuments (Kapiteltitel, Abschnitte usw. mit Seitenzahlen) automatisch zu erstellen, verwenden Sie am besten integrierte oder erstellte Titelstile.

Notieren

Das Programm berücksichtigt automatisch die Seitenzahl, auf der sich der Titel befindet.

Eingebaute Header-Stile finden Sie in LoslegenMode.

Das folgende Beispiel zeigt einige Titel und Untertitel voller Lorem ipsum-Inhalte.

Stile für Wortüberschriften
Stile für Wortüberschriften

Wie erstelle ich Inhalte basierend auf Titelstilen?

Wenn Ihr Dokument bestimmte Stile für Titel auf verschiedenen Ebenen enthält, sollten Sie:

  1. Gehen Sie im geöffneten Dokumentfenster auf die Registerkarte Die Referenzen.
  2. Platziert den Cursor an der Stelle, an der der Index eingefügt wird. Es wird normalerweise am Ende oder am Anfang des Dokuments platziert.
Links und Inhalte in Word
Links und Inhalte in Word
  1. In der Gruppe Inhalt Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt.
  2. Im Menü Inhalt Sie können die gewünschten aus der Liste der automatisch gesammelten Inhaltsstile auswählen.
Automatischer Inhalt in Word
Automatischer Inhalt in Word
  1. Das Indexfeld mit allen Titeln und Seitenzahlen wird dort angezeigt, wo sich der Texteingabecursor befindet.
In Word generierte Inhalte
In Word generierte Inhalte

Wie erstelle ich manuell einen Dokumentenindex?

Wenn Ihr Dokument keine Titel enthält, die mit bestimmten Stilen formatiert sind, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie im geöffneten Dokumentfenster auf die Registerkarte Die Referenzen
  2. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie den Index einfügen möchten. Es befindet sich normalerweise am Ende oder am Anfang des Dokuments.
  3. In der Gruppe Inhalt Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt.
  4. Im Menü Inhalt, Wählen Manueller Tisch.
Inhaltsleitfaden in Word
Inhaltsleitfaden in Word
  1. Am Cursor erscheint ein Indexfeld zur Texteingabe, in das Sie die Dokumenttitel manuell eingeben müssen.

Wie kann ich die Indexeinstellungen ändern?

Standardmäßig basieren automatisch erfasste und manuelle Indizes auf drei Titelebenen (Titel 1,, Titel 2,, Titel 3). Aber manchmal reicht es schon, Inhalte mit nur zwei Ebenen zu generieren (Titel 1,, Titel 2) oder sogar eine Ebene (Titel 1), oder Sie können die Anzahl der Stufen auf 4-5 erhöhen, alles hängt von Ihrem Dokument und Ihren Anforderungen ab.

Wenn Sie diese und andere Einstellungen ändern müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie im geöffneten Dokumentfenster auf die Registerkarte Die Referenzen.
  2. In der Gruppe Inhalt, klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt.
  3. Im Menü Inhalt Wählen Benutzerdefinierter Inhalt ...
Benutzerdefinierter Inhalt in Word
Benutzerdefinierter Inhalt in Word
  1. Definieren Sie im Fenster Inhalt auf der Registerkarte Inhalt in der Gruppe Allgemein die Anzahl der Kopfzeilenebenen, die im Inhalt in der Spalte Ebenen verwendet werden. Die Standardkonfiguration ist drei Ebenen.
Word-Inhalte anpassen
Word-Inhalte anpassen
  1. In der Kategorie Formate Sie können aus einer Liste von Indexstilen wählen (mit einem Vorschaufenster, das anzeigt, wie sich das Titelformat ändert).
  2. Wenn der Index Seitenzahlen verwendet, aktivieren Sie die Option Seitenzahlen anzeigen.
  3. Wenn die Zahlen beginnend mit dem Titel auf den rechten Rand des Dokuments zeigen sollen, aktivieren Sie die Seitenzahlen rechts anzeigen.
  4. In der Kategorie Füllen Sie ein Symbol aus Wählen Sie den Linientyp aus, um die Nummerierung zu erstellen.
  5. Schließen Sie das Fenster, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Ich nehme an.
Benutzerdefinierter Inhaltsindex
Benutzerdefinierter Inhaltsindex

Aktualisieren Sie die Tabelle

Während Sie tippen, wird die automatische Der Index, den Sie zu Beginn erstellt haben, ändert sich. Es werden nicht nur die von Ihnen erstellten Titel und Untertitel angezeigt, sondern auch die Seitenzahlen, ab denen sie beginnen. Sie können auch klicken Tabelle wird aktualisiert…

Das heißt, jetzt weißt du es wie man einen Index in Word erstellt. Diese Anweisung gilt für alle Versionen des Microsoft-Produkts, wenn diese Anweisung für die automatische automatische Texttabelle gilt, die in Word 2003, 2007, 2010, 2013, 2016, 2016, 2019 erscheinen soll, um eine Komponente der Version 2019 in dieser zu geben Weg. Jetzt wissen Sie etwas mehr und können produktiver arbeiten.